Anmeldung 10-21 Gefahrgutbeauftragten-Ausbildung

Nächster Kurs:

Allgemeiner Teil + Besonderer Teil Strasse
Mo 27.09.2021- 10:00 bis 17:00 h
Di 28.09.2021 - Do 30.09.2021 - jeweils 9:00 bis 17:00 h
Fr 01.10.2021 - 9:00 bis 12:00 h, ab 13:00 bis ca. 17:00 h Prüfung Allgemeiner Teil und besonderer Teil Straße

Besonderer Teil Schiene
Mo 04.10.2021 - 10:00 bis 17:00 h
Di 05.10.2021 - 9:00 bis 12:30 h, ab 13:30 h bis ca. 17:00 h Prüfung besonderer Teil Schiene

Informationen zur Kursanmeldung

Bitte bestellen Sie die von Ihnen gewünschte Kursvariante. Alle Kursvarianten, die mit EB bezeichnet sind, sind Kursvarianten für die Erstausbildung. Alle Kursvarianten, die mit FB bezeichnet sind, sind Kursvarianten für Fortbilder *) (bitte diese Varianten nur wählen, wenn der Teilnehmer über ein noch gültiges Gefahrgutbeauftragten-Zertifikat verfügt (Verlängerung innerhalb des letzten Jahres möglich)

Verbindliche Anmeldung

Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Teilnahmeplatz bzw. den Teilnahmeplatz für Ihren Kollegen/Mitarbeiter. Unser Kurs wird in exklusiver Kleingruppe (max. 10 Teilnehmer) abgehalten, daher sind die verfügbaren Plätze sehr begehrt und schnell ausverkauft.

Ihre verbindliche Anmeldung erfolgt in 2 einfachen Schritten:

Schritt 1: Bestellen des Kurses

Die kommerzielle Bestellung des Kurses ist unbedingt notwendig mit (ggf. sofortiger Zahlung über eine der angegebenen Zahlungsvarianten) via SHOP Gefahrgut Online Center (und dem ggf. gewählten Zahlungsanbieter). Sollten Sie trotz der vielseitigen Zahlungsvarianten keine für Sie passende finden, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

Nach Abschluss der Bestellung erhalten Sie über das Shop-System von Ionos eine Bestellbestätigung mit der zugehörigen offiziellen Rechnung mit Absender Gefahrgut Center - Sieglinde Eisterer - TUGIS und Email Adresse gefahrgut@other-sight.com. Falls Sie keine Email erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. 

Wenn Sie über einen der im Shop angebotenen Zahlungsmöglichkeiten über externe Zahlungsanbieter bestellen, erhalten Sie ggf. normalerweise zusätzlich eine Zahlungsbestätigung vom externen Zahlungsanbieter (z.B. Paypal)

Schritt 2: Anmeldung des Teilnehmers

Bitte halten Sie bei Registrierung des Teilnehmers folgende Informationen bereit:

Name des Bestellers (kom. Bestellung)
Rechnungs-Nummer der Bestellung

Vor- und Zuname des Teilnehmers(in)
Geburtsdatum des/der Teilnehmers(in)
Geburtsort des/der Teilnehmers(in)
Staatsbürgerschaft des/der Teilnehmers(in)
E-Mail-Adresse des Teilnehmers

ggf. Kopie Ihres aktuellen EU-Sicherheitsberater-Nachweises

Diese Daten werden zur Anmeldung des Teilnehmers beim BMK und zur Ausstellung des EU Sicherheitsberaternachweise benötigt sowie für die Freischaltung der E-Learning-Plattform.

Daher bitte die Registrierung des Teilnehmers/der Teilnehmer unbedingt durchführen. Falls Sie mehrere Teilnehmer angemeldet haben, bitte Schritt 2 für jeden Teilnehmer durchführen.

Nach Anmeldung des Teilnehmers wird Ihnen eine Bestätigung über Registrierung des Teilnehmers an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse übermittelt (Bitte ggf. auch im Spam-Ordner nachsehen).

Bitte geben Sie bei der Registrierung unter Email Adresse des Teilnehmers an oder eine Email-Adresse auf die der Teilnehmer Zugriff hat.  An diese Email-Adresse erhält der Teilnehmer in der Folge die Teilnehmer-Informationen und ggf. weitere Details über den Ablauf des Kurses erhält.

Z.B. 2 Wochen vor Kursbeginn erhält der Teilnehmer/die Teilnehmerin eine E-Mail von Fa. Sieglinde Eisterer mit den wichtigen Teilnehmer-Informationen an die von Ihnen angegebene Teilnehmer-EMail-Adresse und eine weitere E-Mail mit den Zugangsdaten zur E-Learning Plattform.

Selbstverständlich werden Ihren Daten vertraulich behandelt und nicht an sonstige Dritte weitergegeben.

Mit Ihrer kommerziellen Bestellung und/oder Registrierung melden Sie den angegebenen Teilnehmer verbindlich zum Kurs "Gefahrgutbeauftragten-Ausbildung Kombikurs Erstausbildung/Fortbildung" in der von Ihnen gewählten Variante an.

Sollte der Teilnehmer zum Kurszeitpunkt verhindert sein, ist die Ummeldung auf einen andere Person (mit gleichen Teilnahmevoraussetzungen) gestattet.

Es gelten die Bestellkonditionen zum Zeitpunkt der Anmeldung und unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und Stornobedingungen.


Wenn Sie diese Seite von Ihrem Smart- oder IPhone ansehen, klicken Sie zur Anmeldung bitte hier!

Wenn Sie diese Seite von Ihrem Smart- oder IPhone ansehen, klicken Sie zur Anmeldung bitte hier!

Covid-19 Regelung

Sollte der Kurs am geplanten Zeitpunkt, wegen CovID-19 Einschränkungen nicht durchgeführt werden können, werden Sie automatisch auf den in der Folge - festgesetzten Ersatztermin umgebucht.

Es steht Ihnen jedoch auch frei, unter diesen Bedingungen kostenfrei zu stornieren. Einfach E-Mail an gefahrgut@other-sight.com genügt.

*) Bitte Auswahl Fortbildung nur wählen, wenn Sie die Voraussetzungen dafür erfüllen. Noch gültigen EU-Sicherheitsberater-Nachweis. Bitte senden Sie in diesem Fall eine Kopie Ihres letzten Zertifikates an gefahrgut@other-sight.com. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!