Anmeldung Kurs Gefahrgut per Seefracht 2022

Anerkannter Sachkunde-Lehrgang
"Gefahrgut per Seefracht"
Kombikurs - Erstausbildung*)/Fortbildung

Termin 1:

Mittwoch, 08.06.2022 - 10:00 - 17:00 h
Donnerstag 09.06.2022 - 09:00 - 17:00 h
Freitag, 10.06.2022 - 09:00 - 12:30 h
Freitag 10.06.2022 ab 13:30 h Prüfung

Termin 2:

Dienstag, 18.10.2022 - 10:00 - 17:00 h
Mittwoch 19.10.2022 - 09:00 - 17:00 h
Donnerstag, 20.10.2022 - 09.00 - 12:30 h
Donnerstag 20.10.2022 ab 13:30 h Prüfung

Informationen zur Kursanmeldung

Bitte bestellen Sie die von Ihnen gewünschte Kursvariante gemäß Ihren Wünschen und Anforderung - die angegebenen Varianten gelten sowohl für die Erstausbildung als auch für die Fortbildung.

Verbindliche Anmeldung

Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Teilnahmeplatz bzw. den Teilnahmeplatz für Ihren Kollegen/Mitarbeiter. Unser Kurs wird in exklusiver Kleingruppe (max. 10 Teilnehmer) abgehalten, daher sind die verfügbaren Plätze sehr begehrt und schnell ausverkauft.

Ihre verbindliche Anmeldung erfolgt in 2 einfachen Schritten:

Schritt 1: Bestellen des Kurses

Die kommerzielle Bestellung des Kurses ist unbedingt notwendig mit (ggf. sofortiger Zahlung über eine der angegebenen Zahlungsvarianten) via SHOP Gefahrgut Online Center (und dem ggf. gewählten Zahlungsanbieter). Sollten Sie trotz der vielseitigen Zahlungsvarianten keine für Sie passende finden, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

Nach Abschluss der Bestellung erhalten Sie über das Shop-System von Ionos eine Bestellbestätigung mit der zugehörigen offiziellen Rechnung mit Absender Gefahrgut Center - Sieglinde Eisterer - TUGIS und Email Adresse gefahrgut@other-sight.com. Falls Sie keine Email erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. 

Wenn Sie über einen der im Shop angebotenen Zahlungsmöglichkeiten über externe Zahlungsanbieter bestellen, erhalten Sie ggf. normalerweise zusätzlich eine Zahlungsbestätigung vom externen Zahlungsanbieter (z.B. Paypal)

Schritt 2: Anmeldung des Teilnehmers

Bitte halten Sie bei Anmeldung folgende Informationen bereit:

Name des Bestellers (kom. Bestellung)
Rechnungs-Nummer der Bestellung

Vor- und Zuname des Teilnehmers(in)
Geburtsdatum des/der Teilnehmers(in)
Geburtsort des/der Teilnehmers(in)
Staatsbürgerschaft des/der Teilnehmers(in)
E-Mail-Adresse des Teilnehmers

ggf. Kopie Ihres aktuellen EU-Sicherheitsberater-Nachweises bzw. Ihres noch gültigen Sachkunde-Zertifikates "Gefahrgut per Seefracht"

Diese Daten werden zur Anmeldung des Teilnehmers beim BMK und zur Ausstellung des Sachkunde-Nachweises "Gefahrgut per Seefracht" benötigt. 

Daher bitte die Registrierung des Teilnehmers/der Teilnehmer unbedingt durchführen. Falls Sie mehrere Teilnehmer angemeldet haben, bitte Schritt 2 für jeden Teilnehmer durchführen.

Nach Anmeldung des Teilnehmers wird Ihnen eine Bestätigung über Registrierung des Teilnehmers an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse übermittelt (Bitte ggf. auch im Spam-Ordner nachsehen).

Bitte geben Sie bei der Registrierung unter Email Adresse des Teilnehmers an oder eine Email-Adresse auf die der Teilnehmer Zugriff hat.  An diese Email-Adresse erhält der Teilnehmer in der Folge die  Teilnehmer-Informationen und ggf. weitere Details über den Ablauf des Kurses erhält.

Z.B. 2 Wochen vor Kursbeginn erhält der Teilnehmer/die Teilnehmerin eine E-Mail von Fa. Sieglinde Eisterer mit den wichtigen Teilnehmer-Informationen an die von Ihnen angegebene Teilnehmer-Email-Adresse.

Selbstverständlich werden Ihren Daten vertraulich behandelt und nicht an sonstige Dritte weitergegeben.

Mit Ihrer kommerziellen Bestellung und/oder Registrierung melden Sie den angegebenen Teilnehmer verbindlich zum Kurs Sachkunde-Lehrgang "Gefahrgut per Seefracht" Erstausbildung/Fortbildung Kombikurs" in der von Ihnen gewählten Variante an.

Sollte der Teilnehmer zum Kurszeitpunkt verhindert sein, ist die Ummeldung auf einen andere Person (mit gleichen Teilnahmevoraussetzungen) gestattet.

Es gelten die Bestellkonditionen zum Zeitpunkt der Anmeldung und unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und Stornobedingungen.


Wenn Sie diese Seite von Ihrem Smart- oder IPhone ansehen, klicken Sie zur Anmeldung bitte hier!

Covid-19 Regelung

Sollte der Kurs am geplanten Zeitpunkt, wegen CovID-19 Einschränkungen nicht durchgeführt werden können, werden Sie automatisch auf den in der Folge - festgesetzten Ersatztermin umgebucht.

Es steht Ihnen jedoch auch frei, unter diesen Bedingungen kostenfrei zu stornieren. Einfach E-Mail an gefahrgut@other-sight.com genügt.

*) Dieser Kurs ist für Erstauszubildende in der Seefracht (mit EU-Sicherheitsberater-Zertifikat) oder Fortbilder mit noch gültigem Sachkunde-Nachweis "Gefahrgut per Seefracht" bzw. gleichwertigen ausländischen Zertifikaten geeignet. Sollten Sie über keinerlei Vorbildung im Bereich Gefahrguttransport verfügen, senden Sie uns bitte Ihre Info per E-Mail an gefahrgut@other-sight.com - wir senden Ihnen in der Folge unsere Vorschläge zur Absolvierung einer Vorbereitungsschulung zu.

We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners. View more
Cookies settings
Accept
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://gefahrgut-online-center.at. Das Gefahrgut Online Center ist die Internet-Präsenz für den Geschäftsbereich Tugis Gefahrgutberatung / Tugis Gefahrguttransport der Firma Sieglinde Eisterer (Einzelunternehmen) Vertreter/Inhaber: Sieglinde Eisterer Reyergasse 5, 2700 Wiener Neustadt Hauptstrasse 27, 2722 Weikersdorf Österreich Wer ist bei uns für den Datenschutz verantwortlich (Datenschutzbeauftragter)? Für den Datenschutz verantwortlich: Sieglinde Eisterer Email: datenschutz@other-sight.com Tel. + 43 650 4500100

Informatorische Nutzung unserer Internetseite

Datenkategorien

Im Rahmen der informatorischen Nutzung unserer Internetseite verarbeiten wir die folgenden Daten: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware.
Sofern Sie über einen Link zu uns kommen, den Sie von einem unserer Empfehlungsgeber aus unserem Partnerprogramm (Affiliate) erhalten haben verarbeiten wir die Affiliate-ID (Cookie).

Quellen

Diese Daten erhalten wir direkt von Ihrem Browser und ggf. über Cookies.

Zwecke

Die Erhebung dieser Daten ermöglicht den Besuch unserer Internetseite und ggf. die Erfüllung unserer Verpflichtungen im Partnerprogramm sowie die werbliche Ansprache.

Speicherungsdauer

Wir löschen die Daten, sobald sie nicht mehr für den Besuch unserer Seite erforderlich sind oder bis Sie deren Löschung verlangen, je nachdem was früher geschieht.

Rechtsgrundlage

Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO

Registrierung zur Nutzung des internen Bereichs

Datenkategorien

Im Rahmen der der Registrierung zum und der Nutzung des internen Bereichs bei Bestellung und/oder des kostenlosen Informationsangebotes unserer Internetseite werden folgende Daten von uns bzw. von ausgesuchten externe Dienstleister (Drittanbieter) mit Auftragsverarbeitungsvertrag gem. DSGVO verarbeitet: Pflichtfelder ➔ Vorname, Nachname, E-Mail, Straße, Hausnummer, PLZ, Stadt, Land, Telefonnummer, Zahlungsdaten freiwillige Felder ➔ Telefonnummer, Gutscheincode

Quellen

Ihre Eingaben im Anforderungs- und/oder Registrierungsbereich

Zwecke

Anbahnung und Durchführung des Vertragsverhältnisses

Speicherungsdauer

Die Daten werden gelöscht, sobald dies von Ihnen gewünscht und/oder die externen Dienstleister dies anordnet.
Daten, welche unter gesetzliche Aufbewahrungspflichten fallen, sind davon nicht betroffen, und werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gelöscht.

Rechtsgrundlage

Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO Anmerkung: Auftragsverarbeitung mit externen Dienstleistern (Drittanbietern) gem. Artikel 28 DSGVO

Newsletteranmeldung und Nutzung unseres kostenlosen Informationsangebotes

Datenkategorien

Im Rahmen der Newsletteranmeldung/Anforderung des Informationsangebotes und die Auslieferungen der gewünschten Informationen verarbeiten wir die folgenden Daten: E-Mail-Adresse, IP-Adresse bei der Eintragung, Datum und Uhrzeit der Eintragung, IP-Adresse bei der Bestätigung, Datum und Uhrzeit der Bestätigung, Bounce-Status, Referrer (URL der Eintragung), IP-Adresse bei der Abmeldung, Datum und Uhrzeit der Abmeldung, Vor- und Nachname, SMS: Handynummer, Eintragungsdatum und –uhrzeit, Austragungsdatum und –uhrzeit, SMS-Status, vgl. ergänzend unsere Ausführungen der Transparenzerklärung,pdf

Quellen

Diese Daten erhalten wir direkt von Ihnen

Zwecke

Werbung, Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Internetseite.

Speicherungsdauer

Wir löschen die Daten, sobald sie nicht mehr für den links genannten Zweck erforderlich sind oder bis Sie deren Löschung verlangen, je nachdem was früher geschieht.

Rechtsgrundlage

Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO (Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.)

Abschluß eines Informationsvertrages

Datenkategorien

Sofern Sie mit uns einen Informationsvertrag schließen, nach dem wir verpflichtet sind, Ihnen regelmäßig Inhalte und  Informationen zukommen zu lassen verarbeiten wir die folgenden Daten: E-Mail-Adresse, IP-Adresse bei der Eintragung, Datum und Uhrzeit der Eintragung, IP-Adresse bei der Bestätigung, Datum und Uhrzeit der Bestätigung, Bounce-Status, Referrer (URL der Eintragung), IP-Adresse bei der Abmeldung, Datum und Uhrzeit der Abmeldung, Vor- und Nachname, SMS: Handynummer, Eintragungsdatum und –uhrzeit, Austragungsdatum und –uhrzeit, SMS-Status,

Quellen

Ihre Angaben im Rahmen des Zustandekommens des Informationsvertrages

Zwecke

Die Erfüllung des Informationsvertrages

Speicherungsdauer

Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten

Rechtsgrundlage

Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO

Gewährleisten wir hinreichende Datensicherheit?

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

Wie setzen wir Cookies auf dieser Internetseite ein?

Weiterhin werden bei Nutzung der Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Welche Rechte haben Sie?

Sie haben einige Rechte. Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit. Ferner haben Sie die Möglichkeit, sich über uns bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Höflich weisen wir darauf hin, dass diese Recht ggf. an Voraussetzungen geknüpft sind, auf deren Vorliegen wir bestehen werden.

* * * * *

Wir hoffen, dass unsere Datenschutzerklärung für Sie hilfreich ist. Gerne werden wir Ihre Fragen zu unseren Datenschutzvorkehrungen persönlich beantworten.
Save settings
Cookies settings