Aktuelle Gefahrgutlehrgänge Herbst/Winter 2017

Gefahrgutlehrgänge im Herbst 2016

Nach der Sommerpause starten wir mit den anerkannten
Gefahrgut-Lehrgängen in einen heißen Ausbildungs-Herbst/Winter.

Was Sie in unseren Gefahrgut-Lehrgängen erwartet …

  • Präzise und klare Vorträge zu
    den einzelnen Schritten des Gefahrguttransportes
  • Die Aufgaben des Gefahrgutbeauftragten
    in Theorie und Praxis + Lösungsansätze,
    Vorschläge, Tools die Ihren Gefahrgutbeauftragtenalltag
    einfacher machen
  • Intensive Auseinandersetzung und
    Nutzungstraining der relevanten Regelwerke …
  • Erarbeitung der in Ihrem Unternehmen
    notwendigen Gefahrguttransportorganisation
    und/oder Ergänzung/Überprüfung der bereits vorhandenen Struktur
    mit den in Ihrem Unternehmen transportierten Gefahrgütern.
  • Coaching im Bereich Mitarbeiterunterweisung /
    Überwachung / Kontrolle / Berichtswesen
  • Einzel- und Gruppenarbeit zu aktuellen Fallbeispielen
    bzw. Ihren Problemstellungen
  • Tägliches Prüfungsfragentraining
  • Prüfungs-Simulation

mehr lesen

Vor dem allgemeinen Urlaubsende: Betriebsferien 2. Teil

Delphine auf Urlaub

Von 21.08. bis einschließlich 29.08.2017 ist unser Büro wegen Betriebsurlaub geschlossen.

Wir bitten um Verständnis, dass in dieser Zeit keine Telefonate und Emails beantwortet werden können.

Ab 29.08.2017 stehen wir mit neuer Energie im Vollbetrieb zu Ihrer Verfügung. Alle Email-Anfragen, welche von 21. bis 29.08.2017 bei uns eintreffen, werden ab 30.08.2017 umgehend beantwortet.

Liebe Grüße

Sieglinde Eisterer & Team

Gefahrgut: Batterie ist nicht gleich Batterie

tesla Model 3 Achtung Lithium Batterie inside

Batterien – einst und heute

Um 1800 erfand Alessandro Volta, ein italienischer Physiker, die erste “Batterie” (Voltasche Säule). In der Folge beschäftigten sich eine Reihe von “hellen Köpfen” mit der Verbesserung und der Entwicklung zur Herstellung und Speicherung von Strom. Diverse Materialien, Verfahren und Varianten wurde entwickelt und genutzt.

Mit der Lithium-Ionen-Batterie erfand John B. Goodenough die Basis nahezu aller modernen Mobilgeräte. Vom Akkuschrauber bis zum Flugzeug kommt seine Erfindung aus dem Jahre 1980 in Milliarden Geräten zum Einsatz.

Und auch in unserem Alltag sind die verschiedensten Batterien und Akkumulatoren im Einsatz, unser ständiger Begleiter und nicht mehr weg zu denken.

Batterien/Akkus sind „gefährlich“

Allerdings finden wir bei dem “Wunderteil” Batterie oder Akku je nach Bauart und Verwendung auch Nachteile und Sicherheitsrisken, welche dazu führten, dass Vorschriften für Batterien/Akkumulatoren in den Gefahrguttransportvorschriften Einzug hielten.

Bestimmungen für einige Batterien-Arten gibt es schon lange in den Vorschriften für den Transport gefährlicher Güter.

Doch sind in den letzten Jahren vor allem die Lithium-Batterien durch mehr oder weniger üble Un- und Zwischenfälle ins Kreuzfeuer der Diskussion geraten und der Transport dieser Batterien/Akkus wurde immer schärfer regelmentiert. mehr lesen

Betriebsferien Mai 2017

Betriebsferien Mai 2017

Von 01.05.2017 bis einschließlich 14.05.2017 ist unser Büro wegen Betriebsferien geschlossen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir in dieser Zeit keine Telefonate und Emails beantworten.

Ab 15.05.2017 stehen wir wieder mit Vollbetrieb zu Ihrer Verfügung. Alle Email-Anfragen, welche von 01. bis 14.05.2017 bei uns eintreffen, werden ab 15.05.2017 umgehend beantwortet.

Liebe Grüße

Sieglinde Eisterer + Team

 

Gefahrguttransportkrise? Fehler, Verwirrung, Mängel in der Praxis …

Gefahrguttransportvorschriften in der Krise

Sichere Gefahrguttransporte – die Mission

Seit mehr als 35 Jahren kenne ich das Europäische Übereinkommen über den Transport gefährlicher Güter auf der Straße (ADR).

Zu Beginn war das ADR noch ein recht dünnes dafür aber auch nicht besser verständliches Regelwerk.

Bis heute haben sich diese Vorschriften zu einem 3 kg schweren Buch entwickelt, welches in vielen Fällen noch auf weiterführende Literatur (z.B. Normen) verweist.

Die jahrzehntelangen redlichen Bemühungen den Gefahrguttransport auf unseren Straßen sicherer zu gestalten, seien hier gewürdigt und geschätzt.
Auch die generelle Umstrukturierung des Aufbaus des ADRs hat ursprünglich ebenfalls zu mehr Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit geführt. mehr lesen

Gefahrgut Regelwerke 2017 – unverzichtbar

ADR / RID 2017

Aktuelle Gefahrgut Regelwerke – ein absolutes Muss

Sie haben ein aktuelles Sicherheitsdatenblatt und/oder eine ordnungsgemäße Klassifizierung für Ihr Gefahrgut zur Hand und nun soll der Gefahrguttransport organisiert werden.

Der nächste Schritt ist der Blick in das entsprechenden Vorschriftenbuch (Vorschriftentexte der internationalen Übereinkommen und Unterlagen über die aktuelle Gesetzeslage) um sich über die zu erfüllenden Bedingungen zu informieren.

Ohne das aktuelle(s) Gefahrgut Regelwerk(e) für Ihre(n) Verkehrsträger, sind Sie jetzt aufgeschmissen.
Wenn Sie „nur“ eine veralte (und somit ungültige) Version im Regal stehen haben, sind Sie ebenfalls
auf verlorenem Posten. mehr lesen

www.gefahrgut.other-sight.com – hat ausgedient

w-gefahrgut-other-sight-com

www.gefahrgut.other-sight.com ade

Unsere frühere Haupt-Internet-Präsenz www.gefahrgut-other-sight.com
wird durch https://gefahrgut-online-center.at ersetzt.

Nachdem wir uns in den letzten Wochen bemüht haben unter der Domain
www.gefahrgut-online-center.at einen neuen und aktuellen Webauftritt ins
Leben zu rufen, und unsere Infos und Angebote für Sie noch übersichtlicher zu gestalten,
hat unsere „alte“ Gefahrgut-Internet-Präsenz www.gefahrgut.other-sight.com
ausgedient. Daher werden dort keine weiteren Beiträge mehr erscheinen. mehr lesen