Gefahrgut Vorschriften für Seefracht / Binnenschifffahrt

Ab 01.01.2017 gab es wieder Änderungen und Neuerungen in den Gefahrgutvorschriften für See- und Binnenschifffahrt. Hier finden Sie die aktuellen Regelwerke.

Für die Seefracht

Wenn Sie Gefahrgut auf dem Meer befördern (oder mit dem LKW über eine Fähre fahren) und reibungslose intermodale Transportketten gewährleisten wollen, müssen Sie die jeweils jüngste Fassung des IMDG-Codes anwenden. Den IMDG-Code 2017 (inkl. Amdt 38-16) können Sie bereits ab Januar 2017 anwenden, Sie müssen ihn ab Januar 2018 anwenden.

Imdg Code Amdt 38-16 (2017)


Verkehrsverlag Fischer / Meixner
Autor: Michael Rosen

Diese neue Ausgabe des Imdg Codes berücksichtigt die Änderungen des Amdt 38-16.

Diese aktualisierte Ausgabe enthält darüber hinaus weitere Vorschriften jeweils in der derzeit geltenden Fassung. GGBefG, GbF, GGVSee, MoU, CTU-Code.

Investition pro Stk. € 155,-

Imdg-Code-2017-Verkerhsverlag-Fischer

Imdg Code Amdt 38-16 (2017)


Ecomed Storck Verlag - Softcover
inkl. CD-Rom



Investition pro Stk. € 210,-

ImdgCode-2017-Storck

Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Exemplar und bestellen Sie bequem per Email an gefahrgut@other-sight.com.

Für die Binnenschifffahrt

Für alle,  bei denen Transport gefährlicher Güter auf Binnenschiffen ein Thema ist, gibt es in Harmonisierung mit ADR/RID (soweit möglich) ebenfalls oer 01.01.2017 ein neues Regelwerk.

ADN 2017


Verkehrsverlag Fischer / Meixner
Autor: Michael Rosen

Diese neue ADN-Ausgabe berücksichtigt die zum 1. Januar 2017 in Kraft tretenden Änderungen des ADN 2017.

​​


Investition pro Stk. € 85,-

ADN-2017-Verkehrsverlag-Fischer

Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Exemplar und bestellen Sie bequem per Email an gefahrgut@other-sight.com.

Alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzlicher USt zzgl. Versandspesen.

Ersetzt Internet Präsenz / Website / Domain http://www.gefahrgut.other-sight.com / gefahrgut.other-sight.com
von Sieglinde Eisterer / TUGIS Gefahrguttransport