Gefahrgut Kurse

Schnell und einfach - kompetent beim Gefahrguttransport

als Gefahrgutbeauftragte(r), Sachkundige(r) Gefahrguttransport Seefracht und/oder Luftfracht

- weil Sie mit bei uns ein einfaches System erlernen, wie Sie sofort zur richtigen Information gelangen;

- weil Sie von der ersten Stunde an durch praktische Übungen unter Anleitung ins kompetente TUN kommen;

- weil Sie mit unseren Checklisten und Übersichten alle Infos bei der Hand haben;

Trainer, Vortrag und Lehrmethoden waren sehr gut. In kleinen Gruppen konnten auch spezielle Fragen und Probleme ausführlich behandelt werden. So war es trotz umfangreichen Lehrstoffs keine Schwierigkeit die Prüfung zu bestehen.

Monika Hasenbichler   

Ausgezeichnete Abführung des Kurses: dichtes Programm, praxisbezogen, Eingehen auf konkrete Problemstellungen war möglich, vermittelt die Sicherheit mit positivem Bestehen der Prüfung den kommenden Aufgaben gewachsen zu sein, ohne in die Gesetzesfalle zu tappen.​

ADir. Wolfgang Suko

Trainer, Vortrag, Umfeld, Organisation - alles perfekt. Frau Eisterer hat sich sehr bemüht uns das sonst so trockene Thema Gefahrguttransport mit viel Charme und Witz näherzubringen.

Markus Huber

Gefahrguttransport Ausbildung, Schulung, Unterweisung ist Pflicht!

In allen Regelwerke finden wir die Verpflichtung, allen am Gefahrguttransport beteiligten Personen einen entsprechende Schulung bzw. Ausbildung angedeihen zu lassen.

In Österreich ist die Abhaltung von Gefahrgutkursen für die Ausbildung zum Gefahrgutbeauftragten für Strasse/Schiene/Binnenschifffahrt nach ADR/RID/ADN und die Ausbildung zum Sachkundigen für den Gefahrguttransport per Seefracht nach Imdg Code sowie die Ausbildung zum Sachkundigen  für den Gefahrguttransport per Luftfracht nach ICAO TI/IATA DGR im GGBG (Österreichisches Gefahrgutbeförderungsgesetz) und in der GGBV (Österreichischische Gefahrgutbeförderungsverordnung) genau geregelt.


Gefahrgutkurse

Gefahrgutkurs: Gefahrgutbeauftragtenausbildung - Kombikurs

Anerkannter Lehrgang mit Prüfung zur Erlangung des EU-Sicherheitsberater-Nachweises - Erstausbildung/Fortbildung - Kombikurs - Allgemeiner Teil und Besonderer Teil Straße/Schiene

​(durch anerkannten Schulungsveranstalter Sieglinde Eisterer)

​Unser Ausbildungs-Kombisystem bietet sowohl Erstauszubildenden als auch Fortbildern neben fundiertem Gefahrguttransport Know-How einen hervorragenden Praxisbezug, der die Teilnehmer optimal auf die Aufgaben und Herausforderungen des Gefahrgutalltages vorbereitet. Neben der intensiven Vorbereitung auf die Prüfung, legen wir besonderen Wert auf eine professionelle und praxisbezogene Ausbildung unter Verwendung der neuesten, wissenschaftlich geprüften Lehrmethoden.

Kurstermine: 

1) Mo 03.04.2017 bis Fr 07.04.2017
2) Mo 09.10.2017 bis Fr 13.10.2017

Kursdauer:

Erst- und Auffrischungsschulung Allgemeiner Teil und Straße - 4 Tage
Erst- und Auffrischungsschulung Schiene - 1 Tag
Prüfung jeweils Freitag

Die Dauer des Kurses ist bewusst so gewählt. Wir möchten, dass unsere Teilnehmer nicht nur für die Prüfung lernen sondern auch etwas für ihren Alltag mit in ihr Unternehmen nehmen können.

Kursort:

Hotel Corvinus, Bahngasse 29-33, 2700 Wr. Neustadt,
Tel. + 43 2622/24134, Fax + 43 2622/24139
(Verkehrsgünstig erreichbares ****-Seminarhotel mit Wellnessbereich,
nahe dem Stadtpark und der City von Wr. Neustadt gelegen)
Zimmerreservierungen bitte direkt mit dem Hotel vornehmen.

Leistungsumfang:

​Teilnahme am Kurs, ADR (ADR/RID) 2017, Prüfung, Prüfungsgebühr, Teilnahmebescheinigung, EU-Sicherheitsberater-Zertifikat,
Seminargetränke (Kaffee, Tee, Softdrinks), 3-gängiges Mittagsmenü + 1 Getränk, Download digitaler Schulungsunterlagen und Vortragspräsentationen

Investition:

Erstschulung Allgemeiner Teil und Straße - € 890,- pro Teilnehmer(in)
Erstschulung Schiene - € 290,- pro Teilnehmer(in)
Auffrischungsschulung Allgemeiner Teil und Straße € 690,- pro Teilnehmer(in) (mit gültigem Zertifikat)
Auffrischungsschulung Schiene € 290,- pro Teilnehmer(in)

Alle vorgenannten Preise verstehen sich exkl. gesetzlicher USt

Anmeldung zum Gefahrgutbeauftragten-Kurs

Sichern Sie sich unbedingt jetzt Ihren Teilnahmeplatz und melden Sie sich jetzt an per Email an gefahrgut@other-sight.com (begrenzte Teilnehmerzahl)


Gefahrgutkurs

Gefahrgutkurs: Gefahrguttransport per Seefracht - Kombikurs

Anerkannter Lehrgang mit Prüfung zur Erlangung des Sachkundigen-Nachweises für den Transport gefährlicher Güter per Seefracht Erstausbildung / Fortbildung - Kombikurs

​(durch anerkannten Schulungsveranstalter Sieglinde Eisterer)

​Unser Ausbildungs-Kombisystem bietet sowohl Erstauszubildenden als auch Fortbildern neben fundiertem Gefahrguttransport Know-How einen hervorragenden Praxisbezug, der die Teilnehmer optimal auf die Aufgaben und Herausforderungen des Gefahrgutalltages vorbereitet. Neben der intensiven Vorbereitung auf die Prüfung, legen wir besonderen Wert auf eine professionelle und praxisbezogene Ausbildung unter Verwendung der neuesten, wissenschaftlich geprüften Lehrmethoden.

Kurstermine: 

1) Di 16.05.2017 bis Fr 19.05.2017
2) Di 07.11.2017 bis Fr 10.11.2017

Kursort:

Hotel Corvinus, Bahngasse 29-33, 2700 Wr. Neustadt,
Tel. + 43 2622/24134, Fax + 43 2622/24139
(Verkehrsgünstig erreichbares ****-Seminarhotel mit Wellnessbereich,
nahe dem Stadtpark und der City von Wr. Neustadt gelegen)
Zimmerreservierungen bitte direkt mit dem Hotel vornehmen.

Kursdauer:

Erst- und Auffrischungsschulung - 3,5 Tage
Prüfung jeweils Freitag

Die Dauer des Kurses ist bewusst so gewählt. Wir möchten, dass unsere Teilnehmer nicht nur für die Prüfung lernen sondern auch etwas für ihren Alltag mit in ihr Unternehmen nehmen können.

Leistungsumfang:

​Teilnahme am Kurs, Prüfung, Prüfungsgebühr, Teilnahmebescheinigung, Sachkunde-Zertifikat "Gefahrguttransport per Seefracht",
Seminargetränke (Kaffee, Tee, Softdrinks), 3-gängiges Mittagsmenü + 1 Getränk, Download digitaler Schulungsunterlagen und Vortragspräsentationen, exkl. Regelwerk Imdg Code 2017

Investition:

Erstschulung - € 850,- pro Teilnehmer(in)
Auffrischungsschulung € 650,- pro Teilnehmer(in) - (mit gültigem Zertifikat - österr. Nachweise)

Alle vorgenannten Preise verstehen sich exkl. gesetzlicher USt

Anmeldung zum Kurs Gefahrguttransport per Seefracht

Sichern Sie sich unbedingt jetzt Ihren Teilnahmeplatz und melden Sie sich jetzt an per Email an gefahrgut@other-sight.com (begrenzte Teilnehmerzahl)


Gefahrgutkurs

Gefahrgutkurs: Gefahrguttransport per Luftfracht - Erstausbildung

Kurs: Anerkannter Lehrgang mit Prüfung zur Erlangung des Sachkundigen-Nachweises für den Transport gefährlicher Güter per Luftfracht - Erstausbildung nach Kap. 1.5 IATA DGR für Personenkategorie 1 / 3 / 6

​(in Kooperation mit anerkanntem Schulungsveranstalter Fa. Schiffner - Organisation: Sieglinde Eisterer)

Kurstermine: 

Mo 27.03.2017 bis Fr 31.03.2017
Mo 13.11.2017 bis Fr 17.11.2017

Kursdauer:

Erstausbildung für PK 1 / 3 / 6 Alle Klassen ohne Klasse 7 - 3,5 Tage
Erstausbildung fürr PK 1 / 3 / 6 Alle Klassen mit Klasse 7   - 4,5 Tage

Kursort:

Hotel Corvinus, Bahngasse 29-33, 2700 Wr. Neustadt,
Tel. + 43 2622/24134, Fax + 43 2622/24139
(Verkehrsgünstig erreichbares ****-Seminarhotel mit Wellnessbereich,
nahe dem Stadtpark und der City von Wr. Neustadt gelegen)
Zimmerreservierungen bitte direkt mit dem Hotel vornehmen.

Leistungsumfang:

​Teilnahme am Kurs, Prüfung, Prüfungsgebühr, Teilnahmebescheinigung, Sachkunde-Zertifikat "Gefahrguttransport per Luftfracht",
Seminargetränke (Kaffee, Tee, Softdrinks), 3-gängiges Mittagsmenü + 1 Getränk, Leihbuch IATA DGR 2017 während des Kurses

Investition:

Erstausbildung ohne Klasse 7 - € 790,- pro Teilnehmer(in)
Erstausbildung mit Klasse 7 - € 990,- pro Teilnehmer(in)

Alle vorgenannten Preise verstehen sich exkl. gesetzlicher USt

Anmeldung zum Kurs Gefahrguttransport per Luftfracht - Erstausbildung

Sichern Sie sich unbedingt jetzt Ihren Teilnahmeplatz und melden Sie sich jetzt an per Email an gefahrgut@other-sight.com (begrenzte Teilnehmerzahl)

Bitte geben Sie uns bei Anmeldung bekannt, ob Sie PK (=Personenkategorie) 1 = Versender, 3 = Spedition, 6 = Vollausbildung mit oder ohne Klasse 7 besuchen wollen. Herzlichen Dank!


Gefahrgutkurs

Gefahrgutkurs: Gefahrguttransport per Luftfracht - Fortbildung

Kurs: Anerkannter Lehrgang mit Prüfung zur Erlangung des Sachkundigen-Nachweises für den Transport gefährlicher Güter per Luftfracht - Fortbildung nach Kap. 1.5 IATA DGR für Personenkategorie 1 / 3 / 6

​(in Kooperation mit anerkanntem Schulungsveranstalter Fa. Schiffner - Organisation: Sieglinde Eisterer)

Kurstermin: 

auf Anfrage

Fortbildung für PK 1 / 3 / 6 Alle Klassen ohne Klasse 7 - 2,0 Tage
Fortbildung für PK 1 / 3 / 6 Alle Klassen mit Klasse 7   - 2,5 Tage

Kursort:

Wien, Wien Umgebung oder Wiener Neustadt
Genaue Informationen erhalten Sie 3 Wochen vor Kursbeginn.

weitere Informationen

Alternativ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, auch als Fortbilder zur Auffrischung und Vertiefung Ihrer Kenntnisse (und zur Sicherstellung des Prüfungserfolges) den gesamten Erstausbildungslehrgang (Termine siehe Erstausbildung) zu besuchen. Diese Variante wird von vielen unserer Fortbilder gerne genutzt. Fragen Sie nach unseren Sonderkonditionen für Fortbilder.

Hier eine weitere Kundenmeinung ...

Überaus positiv: die Veranstaltung wird auch bei geringer TeilnehmerInnenzahl abgehalten. Man kann Termine also wirklich verlässlich planen und erlebt keine unliebsamen Überraschungen. Vortrag lebendig, gut gegliedert und in allen Bereichen praxisbezogen. Sehr gutes Eingehen auf Fragen, Probleme und Schwächen einzelner TeilnehmerInnen. Fragen werden immer umfassend und praxisbezogen beantwortet. Viele Beispiele, gute Wiederholung und Festigung des Lehrstoffes. Sehr gute Prüfungsvorbereitung. Ansonsten: Veranstaltungsort gut erreichbar, ausreichend Parkmöglichkeiten; Seminarrraum gemütlich und gut ausgestattet, Verpflegung gut und reichlich, Hotelpersonal sehr freundlich und zuvorkommend.

Markus Peter

Ersetzt Internet Präsens / Website / Domain www.gefahrgut.other-sight.com von TUGIS Gefahrgutberatung.