Gefahrgut Online Trainings

Gefahrgut Online Training

Für viele Themenbereiche in unserer Wirtschaft sind Online Trainings, Webinare, E-Learning und Blended Learning nichts mehr Neues. Für den Transport gefährlicher Güter waren Experten und Behörden lange Zeit skeptisch, ob eine digitale Unterweisung, das gleiche Ausbildungsniveau für das mit Gefahrgut befasste Personal sicherstellen kann. Neben den von uns angebotenen Individuellen Online Gefahrgut Schulungen - gibt es jetzt auch die GEFAHRGUT ONLINE TRAININGS.

Digitale Unterweisung kontra persönliche Unterweisung

Klar, beim Gefahrguttransport haben wir es mit einer Reihe von unterschiedlichen Aufgabenstellungen zu tun. Bei einigen Aufgaben erscheint auf den ersten Blick, die persönliche Demonstration der Durchführung besser geeignet. 

Homeoffice nein danke ... und es geht doch

Genauso wie beim Thema Homeoffice, welches vor einem Jahr für viele Unternehmen noch "unmöglich" erschien und jetzt zur gängigen Alltagspraxis wurde, ist es jetzt an der Zeit, beim Thema Ausbildung, Schulung und Unterweisung der MitarbeiterInnen für das Thema Transport gefährlicher Güter umzudenken.

Digitalisierung und Globalisierung machen vor dem Gefahrguttransport nicht halt

Die Beförderungsdokumente werden in Tschechien erstellt, der Absender (die Handelsgesellschaft) sitzt in Wien, die Ware wird in Gramatneusiedl und Leobersdorf auf einen Stückgut LKW geladen. Der Frächter ist ein Russe, die Spedition hat ihren Hauptsitz in Holland, und in Linz packen wir unsere Gefahrgüter in einen Container, der auf der Schiene nach Hamburg gelangt. Der Chinesische Reeder lässt den Container auf ein Schiff unter panamesischer Flagge verladen, welches unsere Gefahrgüter nach Manila bringt - erfunden oder wahr? Und wie sieht dieser Transport in ein paar Jahren aus ...

Die Gefahrgutbeauftragten Funktion im Wandel ...?

Auch die Art und Weise wie internen und externen Gefahrgutbeauftragten Ihre Tätigkeit und Ihre Aufgaben ausführen, wird sich ändern ... 

Nach wie vor wird es eine der wichtigsten Aufgaben des Gefahrgutbeauftragten sein, dafür zu sorgen, dass die Vorschriften für den Transport gefährlicher Güter bedingungslos eingehalten werden und die sichere und rechtskonforme Durchführung der Gefahrguttransporte gewährleistet ist.

Auch die persönliche Vorortkontrolle durch den Gefahrgutbeauftragten wird nicht ganz von der Bildfläche verschwinden.

Die Art der Maßnahmen, die Schulung der Mitarbeiter, die Art der Dokumentation und die Abwicklung der Gefahrguttransporte in den Unternehmen sowie die Kommunikation mit den betroffenen Kunden, Partnern unter Unternehmen wandelt sich derzeit rasant.

Unterschiedliche Gefahrgut Unterweisungs-Ziele / unterschiedliche (digitale) Trainingsmethoden

Bei näherer Betrachtung gibt es durch die verschiedensten digitalen Schulungsmöglichkeiten jedoch nur sehr wenige Bereiche, in denen eine digitale Schulung, wenn diese aufgabenbezogen und im Hinblick auf Lerninhalte, Lernverhalten, Persönlichkeitsstruktur und Ausbildungsniveau der MitarbeiterInnen ausgerichtet ist, nicht die gleichen Lernziele sicherstellen, kann wie eine persönliche Unterweisung.

Gefahrguttransport - sicher und rechtskonform

Individuell angepasste Schulungskonzepte für den Transport gefährlicher Güter

Die digitalen Welt und die bereits heute vorhandenen Möglichkeiten und die vielseitigen, sehr unterschiedlich nutzbare Tools bieten Ihnen die Chance die Unterweisung und Schulung für den Transport gefährlicher Güter viel individueller an den tatsächlichen Ausbildungsbedarf und die Anforderungen in Ihrem Unternehmen anzupassen, als es jemals vorher möglich war. 

  • Der Lernstoff kann in so große oder kleine Häppchen aufgeteilt werden, dass der Lernende zu jeder Zeit die notwendige Herausforderung verspürt und trotzdem nicht von der Gesamtmenge des Stoffes überfordert wird.
  • E-Learning Einheiten und die dazu passenden Übungen können so oft wiederholt werden, bis das Thema "sitzt".
  • Durch Tests, Quizes und Gamifikation kann der Lernstoff interessant und abwechslungsreich gestaltet werden. 
  • Online Live Trainings und Konferenzen bieten die notwendige Interaktion, hier können Fragen gestellt, Herausforderungen diskutiert und Lösungsansätze erarbeitet werden.
  • Durch Begleitung eines erfahrenen Trainers während des digitalen Live Trainings, bei den E-Learing Einheiten und im gesamten Lehrprozess kann sichergestellt werden, dass der Auszubildende das Lernziel sicher erreicht.
  • Online-Tests bieten weiters eine einfache Möglichkeit, den Wissensstand der MitarbeiterInnen zu prüfen und auch für Qualitätssicherung zu belegen. 
  • Der Teilnehmer kann im Optimalfall die Schulungseinheiten von jedem digitalen Endgeräte erreichen und benutzen.

Gefahrguttransport Ausbildung und weiterbildung ist Pflicht!

In allen Regelwerke finden wir die Verpflichtung, allen am Gefahrguttransport beteiligten Personen einen entsprechende Schulung bzw. Ausbildung angedeihen zu lassen.

Unterweisung nach Kap. 1.3 ADR/RID und Aufgabenspezifische Unterweisung Ihrer MitarbeiterInnen

Alle mit Gefahrguttransport befassten Personen, müssen eine Unterweisung gem. Kap. 1.3 erhalten und zwar VOR Antritt Ihrer Tätigkeit UND danach in WIEDERKEHRENDEN ABSTÄNDEN NACH BEDARF.

Das bedeutet, z.B. jedes Mal, wenn ein Personalwechsel vorgenommen wird, eine neues gefährliches Produkt eingeführt wird, eine neue Transportvariante gewählt oder eine Gebindegröße angepasst wird, ist eine Schulung des/der MitarbeiterInnen notwendig. Hier können Gefahrgut Online Trainings und individuelle digitale Schulungen sowie E-Learning-Einheiten eine kostengünstige einfache Alternative sein!

Natürlich auch, wenn es Änderungen und Neuerungen in den Vorschriften und internationalen Übereinkommen gibt (nächste Änderung für alle Verkehrsträger) 01.01.2021.

Für die Unterweisungen nach Kap. 1.3 gibt es keine Corona-Aussetzung oder Übergangsfristen!

Erleben Sie Gefahrguttransport-Wissen und Können, wie es sein soll ..

  • strukturierter Aufbau der Unterweisung
  • ausgebildete Fachtrainer, die nicht nur entsprechendes Gefahrgut-Know-How besitzen sondern auch didaktisch und pädagogisch ausgebildet sind. 
  • spannendes, interaktives und praxisbezogenes Lernen nach den neuesten Erkenntnisse und erprobten, wissenschaftlich bestätigten Lehrmethoden
  • Vermittlung von profundem Gefahrgutwissen - 100 % up-to-date

JETZT DIGITAL - DIE GEFAHRGUT ONLINE TRAININGs

Zu ausgewählten Gefahrgutthemen bieten wir ab sofort Gefahrgut Online Trainings an. Diese Trainings sind öffentlich und bieten Ihnen einen fundierten Überblick zu den einzelnen Themenbereiche.
Die Gefahrgut Online Trainings werden live von einem erfahrenen Trainer über das Tool Zoom gehalten, welches optimalen Austausch und Interaktion zwischen den Teilnehmern und dem Trainer ermöglicht. 

ADR Freistellungen und Erleichterungen
1. Termin Mi 16.09.2020 9:30 - 11:30 h
2. Termin Mi 07.10.2020 9:30 - 11:30 h
Für Details hier klicken!

Änderungen ADR/RID 2021
1. Termin Mi 04.11.2020 9:30 - 11:30 h
2. Termin Mi 02.12.2020 9:30 - 11:30 h
Für Details hier klicken!

Multimodale Gefahrguttransporte
Mi 28.10.2020 9:30 - 11:30 h
Für Details hier klicken!

Organisatorische Information zu den Gefahrgut Online Trainings

Produkt und Leistungsauslieferung erfolgt digital.
Nach Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung von Digistore24.

Die Zugangsdaten zum jeweiligen Online Training erhalten Sie per gesonderten Mail spätestens 7 Tage vor Termin.

Sollten Sie eine Aufzeichnung gebucht haben, wird Ihnen der Link zur Aufzeichnung nach erfolgtem Online-Training mit gesonderter E-Mail zugesandt.

Die Online Trainings haben informativen Charakter und beinhalten kein Lern- oder Erfolgskontrolle.

Auf Wunsch erhält der/die TeilnehmerIn nach Besuch eine Teilnahmebescheinigung.

Sollten Sie einen Test mit Lern- und Erfolgskontrolle und zugehörigem fälschungssicherem Zertifikat wünschen, bitten wir um Information. Wir informieren Sie gerne über die vorhandenen Möglichkeiten.

Die Abwicklung Ihrer Bestellung und Zahlung wird über den Zahlungsanbieter Digistore24 durchgeführt, um Ihnen eine sichere und professionelle Bestellabwicklung zu bieten. 

Bei Bedarf und auf Wunsch kann eine individuelle Gefahrgut-Online-Schulung zugebucht werden.

Gefahrgut online trainings

Gefahrgutbeauftragten-Ausbildung / Sachkunde Seefracht / Sachkunde Luftfracht

In Österreich ist die Abhaltung von Gefahrgutkursen für die Ausbildung zum Gefahrgutbeauftragten für Strasse/Schiene/Binnenschifffahrt nach ADR/RID/ADN und die Ausbildung zum Sachkundigen für den Gefahrguttransport per Seefracht nach Imdg Code sowie die Ausbildung zum Sachkundigen  für den Gefahrguttransport per Luftfracht nach ICAO TI/IATA DGR im GGBG (Österreichisches Gefahrgutbeförderungsgesetz) und in der GGBV (Österreichischische Gefahrgutbeförderungsverordnung) genau geregelt.

Diese Ausbildungen dürfen nur durch anerkannte Schulungsveranstalter durchgeführt werden. 

Hier wurden aufgrund der Corona-Pandemie Übergangsfristen geschaffen - die "Quarantänezeit" für die Fortbilder endet derzeit bereits in Österreich am 30.11.2020.

Diese Ausbildungen müssen derzeit "noch" hauptsächlich persönlich abgehalten werden - doch es findet bereits auf nationaler und internationaler Ebene ein krasses Umdenken statt. 

Zu weiteren Details auf die gewünschte Ausbildung klicken.

Gefahrgutbeauftragten-Ausbildung - Erstausbildung / Fortbildung
Allgemeiner Teil / Straße und Schiene Mo 12.10. bis Di 20.10.2020 

Sachkunde "Gefahrgut per Seefracht"
Di 10.11. bis  Fr 13.11.2020

Zur Digitalisierung der "großen" Ausbildungen lesen Sie in einem unserer nächsten Artikel mehr!

Für heute wünsche ich Ihnen, sichere un- und zwischenfallsfreie, problemlose Gefahrguttransporte.

Liebe Grüße
Sieglinde Eisterer + Team

Klicke hier um Deinen Kommentar unterhalb zu hinterlassen 0 kommentare